Ca l’Ardiaca II


Ca l’Ardiaca II erfüllt im Wesen die Tätigkeiten eines Obdachlosenheimes: Betreuung von diskriminierten bzw. von sozialer Ausgrenzung bedrohten Menschen mit der Zielsetzung diesen Menschen das Leben ohne Heim würdig zu gestalten.


Im konkreten Fall bieten wir Menschen mit gravierenden Diskriminationsproblemen fürsorgliche Betreuung und ein Dach über dem Kopf an. Es ist als Stätte zum Schutz von Menschen gedacht, die auf der Strasse leben und nicht die nötigen Mittel zur Verfügung haben, um ihre Lebenssituation sowohl auf ökonomischer als auch im persönlichen Bereich zu verbessern.


Über die Stätte „Ca l’Ardiaca II“ bietet Es Refugi eine Reihe von Dienstleistungen an, die es erlauben den Alltag der Hilfesuchenden zu verbessern, wie z.b. Betten, Körperhygiene, Medikamentenausgabe, warme Abendessen sowie morgens Frühstück.


Die Obdachlosenstätte „Ca l’Ardiaca II“ ist mit allen notwendigen Anlagen ausgerüstet, um das Leben der Hilfesuchenden zu erleichtern:


* 5 Gemeinschaftsräume mit einer Kapazität von insgesamt 50 Betten.


* 1 Aufenthaltsraum / Speisesaal mit Fernseher und Bibliothek


* 1 vollausgestattene Küche: Gasherd, 2 Kühlschränke, 4 Mikrowellen, etc...


* 1 Gemeinschaftsbaderaum mit 10 Duschen, 10 Waschbecken und 8 WC’s


* 1 Lebensmittellager, ausgestattet mit 2 Gefriertruhen


* 1 Materiallager


* 1 Schliessraum um Kleidung und Wertsachen der Benutzer aufzubewahren


* 1 Büroraum


* 1 Waschkeller.


* 1 Heizkeller zur Warmwassererzeugung und Beheizung


Ca l’Ardiaca II